UNSERE PRODUZENTEN IN SRI LANKA

  • 3 Webereien
  • Weiterverarbeitung: 2 Dachorganisationen (LankaLIKE Fairtrade Cooporation und Ogo)
  • 15 Produktionsstandorte
  • ca. 800 Personen (überwiegend Frauen) involviert
  • 1 Vertrieb in Sri Lanka
  • 1 Verkaufsstätte / Ladengeschäft in Sri Lanka

 


SELBST AUFGEBAUTE PLÄTZE UND NEUE KOOPERATIONEN

Die Basis unserer Arbeit stellen die mit Hilfe unseres Vereins auxilio venire e.V. aufgebauten Nähereien und Webereien in Sri Lanka dar. Mit den beschäftigten Frauen sind wir seit Jahren verbunden, wir kennen ihre Geschichte, ihre Sorgen und Nöte.

Um der wachsenden Nachfrage nach unseren Produkten gerecht zu werden, kommen immer wieder neue Produktionsstätten hinzu. Dabei legen wir entsprechend der Leitlinien des Fairen Handels großen Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um sich gegenseitig kennen zu lernen. Oft entsprechen Qualität und Design noch nicht den deutschen Vorstellungen. Wir besprechen Verbesserungsmöglichkeiten und lassen Muster erstellen. Meist dauert es dann einige Monate und einen weiteren Besuch, bis wir das fertige Produkt in Händen halten.


KONTINUIERLICHE BETREUUNG

Die kontinuierliche Betreuung und Kontrolle gewährleisten wir zum einen durch Chandralal (Lal) Morawaliyadda. Lal vertritt die Produzenten in verschiedenen Teilen Sri Lankas und ist unser Ansprechpartner und Manager vor Ort.

 

Darüberhinaus besuchen wir drei- bis viermal im Jahr die Produktionsstätten sowie die Frauen, die in Heimarbeit tätig sind, und besprechen neue Designs sowie Wünsche oder Probleme.

Länder Sri Lanka Colombo3_02
Produkte Sri Lanka Colombo3_02